Die Woo Girls

JGA Guide | Damen | Rubrik: Mottos

Woo Girls - Cowgirl Motto für den Junggesellinnenabschied
JGA Motto "Woo Girls"

So, es ist also soweit, eure Freundin heiratet bald – die Clique der Single-Ladies hat wieder ein Mitglied verloren. Schluss mit durchzechten Partynächten, Schluss mit heißen Flirts an der Cocktailbar und Schluss mit „Oh, sieh dir den mal an, der ist süß“. Eure Freundin ist bald eine brave, anständige Ehefrau, die ihre Abende lieber an der Seite ihres Göttergatten verbringt, als mit den Mädels einen drauf zu machen. Na ja, ganz so schlimm wird es natürlich nicht werden, aber trotzdem solltet ihr den Junggesellinnenabschied eurer Freundin noch einmal so richtig ausgelassen feiern. Ein letzter ausgeflippter Partyabend mit lauter Musik und viel Alkohol: Girl’s Night out - Wooooo!

Beschreibung der Idee

Was ein Woo-Girl ist, wissen die meisten spätestens seit der berühmten „How I met your mother“-Folge „Woooo!“. Für die, die nicht wissen, was ein Woo-Girl ist, hier die kurze Erklärung: Woo-Girls sind Frauen, die viel feiern, Spaß haben, viel Alkohol trinken und gerne mal die ersten auf der Tanzfläche sind. Ihren Namen haben sie durch den immer passenden Ausruf „Woooooo!“ – „Woooooo! Das ist mein Lieblingslied“ – „Woooooo! Der süße Typ an der Bar hat mich gerade angezwinkert“ – „Woooooo! Die nächste Runde geht auf mich“. Eine solches Woo-Erlebnis hatte wohl jede schon mal. Eine perfekte Party-Nacht, in der nur der Spaß zählt, man alles um einen herum vergisst und es total egal ist, was die anderen über einen denken. Und genau solch ein Woo-Erlebins werdet ihr der Junggesellinnenabschied an ihrem letzten Tag in Freiheit schenken.

Wichtig für ein echtes Woo-Girl ist natürlich das Outfit. Sexy und ausgeflippt soll es sein. Wenn ihr den Club betretet, sollen alle Augen auf euch und vor allem auf eure Junggesellin gerichtet sein. Deshalb schmeißt euch in Schale: Rein in die extra engen Jeans, den XS Minirock, das weit ausgeschnittene Top und die High Heels, bei denen die Füße nach einer Stunde schon so schmerzen, als wäre man einen Marathon gelaufen. Aber weil der Junggesellinnenabschied kein normaler Partyabend sein soll, gibt es noch ein paar Woo-JGA-Accessoires: Trillerpfeifen zur akustischen Untermalung eurer Auftritte, auffällige Hüte, damit gleich jeder sieht, dass Ihr zusammengehört, Shotgläser zum Umhängen, damit eure Woo-Braut und Ihr jederzeit und auf jedes Woo-Ereignis einen trinken könnt. Und, natürlich nicht zu vergessen, passende JGA T-Shirts für die ganze Gruppe.

In voller Woo-Montur kreuzt ihr bei eurer Junggesellin auf. Wie es sich für ordentliche Woo-Girls gehört, natürlich lautstark und mit reichlich Alkohol zum Vorglühen im Gepäck. Wenn eure Junggesellin mit T-Shirt, Schärpe, Hut, Trillerpfeife und Umhänge-Shotglas zum Ober-Woo-Girl transformiert wurde, kann es losgehen. Auf eurem Streifzug durch Bars, Kneipen und Clubs bleibt eurer Junggesellin natürlich auch der berühmt-berüchtigte Bauchladen nicht erspart. Der Bauchladen dient zum einen als Einnahmequelle und Finanzierungsmöglichkeit des Junggesellinnenabschieds, zum anderen ist er auch eure mobile Minibar und ist eine perfekte Ausrede für eure Junggesellin, noch ein letztes Mal in ihrem Leben atteraktive Männer anzuquatschen.

Und was eurer Braut in spe auch nicht erspart bleibt, sind die gefürchteten Junggesellenabschied Spiele und Aufgaben. Die JGA Aufgaben schreibt ihr am besten vorher auf kleine Kärtchen. Wann immer ihr es für angebracht haltet, bekommt eure Freundin ein Kärtchen mit einer Aufgabe, die sie erfüllen muss. Die Spiele und Aufgaben zielen selbstverständlich immer auf das gleiche ab: Die Junggesellin soll möglichst laut und schrill möglichst viel Aufmerksamkeit erregen. Für jede erfüllte Aufgabe wird sie von euch mit einem lauten „Woooooooooo!“ gefeiert.

Spiele für die Woo Girls

  • Musikbox

    Eure Junggesellin ist mit ihrem Bauchladen nicht nur eure mobile Minibar, sie fungiert auch als mobile Musikbox. Dieses erste Spiel zieht sich durch den kompletten Junggesellinnenabschied: Immer, wenn ihr eine Bar oder einen Club betretet, muss sich eure Freundin ein bestimmtes Lied vom DJ wünschen. Entweder ihr bereitet eine Liste von Songs vor oder ihr einigt euch auf ein bestimmtes Lied, das immer wieder gewünscht werden soll. Das kann das Lieblingslied der Junggesellin sein oder ein thematisch passendes Lied. Wichtig ist nur, dass ihr bei dem Song so richtig laut abfeiern könnt.

  • Etiketten sammeln

    Eure Junggesellin soll fünf Waschetiketten aus Boxershorts schneiden. Damit die Aufgabe nicht ganz zu langweilig und einfach für eure Woo-Braut wird, sucht ihr die Männer aus, aus deren Boxershorts sie die Etiketten schneiden soll. Also Mädels, Augen auf und die süßesten Exemplare aussuchen. Und nicht vergessen, jedes herausgeschnittene Waschetikett wird mit einem lauten Wooooooo! belohnt.

  • Huckepack-Wettlauf

    Die Junggesellin muss eine Gruppe junger Männer finden, die mit euch ein Huckepack-Wettrennen machen. Mit ein bisschen Glück findet ihr vielleicht sogar einen männlichen Junggesellenabschied, der bestimmt mehr als gewillt ist, bei eurem Spiel mitzumachen. Wenn eure Braut in spe genügend kräftige Männer zusammengetrommelt hat, nimmt jeder der Herren eine von euch auf den Rücken. Es wird ein Ziel definiert und los geht’s. Der Gewinner darf sich etwas aus dem Bauchladen der Junggesellin aussuchen.

  • Küsse sammeln

    Eure Woo-Braut in spe soll sich von mindestens 25 Männern auf die Wange küssen lassen. Damit die Aufgabe nicht ganz so einfach wird, wird sie unter Zeitdruck gesetzt. Ganze drei Minuten hat sie Zeit, um 25 Männer zu finden, die sie auf die Wange küssen. Jeden Kuss muss sie mit einem Handybild belegen können.

  • Partytänze

    Bescheuerte Texte, eine Ohrwurmmelodie und ein paar leicht zu merkende Tanzbewegungen. Die Mischung ist so simpel wie genial: der Time Warp aus der Rocky Horror Picture Show, der Macarena, Las Ketchup-Tanz, das rote Pferd oder der Burger Dance. Egal, ob man diese Partytänze nun mag oder nicht, irgendeinen davon kann jede mittanzen, auch euer Ober-Woo-Girl. Bei der nächsten Aufgabe muss sie eine Gruppe von Menschen dazu bringen, einen dieser Partytänze mit ihr zu tanzen. Wie und wo bleibt ihr bzw. euch überlassen. Ob auf der Straße mit Musik aus dem Handy, in einer Bar, einem Club oder einer Karaoke Bar. Mit der Unterstützung der restlichen Woo-Girls, wird diese Aufgabe jedoch keine große Herausforderung sein.

  • Unterschriften sammeln

    Bei dieser JGA-Aufgabe muss eure Junggesellin ganzen Körpereinsatz zeigen. Sie soll auf ihrem Körper Unterschriften von sechs jungen Männern sammeln: Bauch, Rücken, Nacken, rechter Arm, linker Arm und Dekoltee. Diese Aufgabe alleine wäre jedoch viel zu leicht und keine Herausforderung für ein richtiges Woo-Girl. Die Vornamen der Männer, die sich auf ihrem Körper verewigen dürfen, müssen zusammen das Wort „Heirat“ ergeben. Das heißt, sie braucht jeweils einen Vornamen mit H, E, I, R, A und T. Natürlich ist sie auch bei dieser Aufgabe wieder unter Zeitdruck, zehn Minuten Zeit hat sie für diese Aufgabe.

Outfits für die Woo Girls

So viel ist klar: wenn die Woo Girls unterwegs sind, dann erkennt man sie schon aus weiter Entfernung. Dafür sorgen die krachigen Outfits, die für beste Partystimmung sorgen. Hier findet ihr jede Menge tolle Accessoires für den ultimativen Woo Girls Look: Zu den JGA Cowgirl Accessoires.

JGA Cowgirls - Western Fun-Looks für Damen
JGA Motto-Outfits "Woo Girls"

100+ coole JGA Outfit-Ideen

JGA Outfit-Ideen für Damen

Entdeckt hier über 100 coole Outfit-Ideen für den Junggesellinnenabschied. Vom stylishen Gold-Style bis zum originellen maritimen Look: hier ist garantiert das perfekte Outfit für eure Gruppe dabei. Hier geht es zum unseren JGA Outfit-Ideen.

Die 10 coolsten JGA Accessoires 2021

JGA Accessoire Trends für Damen

Entdeckt hier die coolsten JGA Accessoires 2021 für Damen. Wir haben 10 echte Must Haves für eure Braut und euch zusammengestellt, die ihr unbedingt gesehen haben müsst. Jetzt ansehen in unserem Artikel Die Top 10 JGA Accessoires 2021.