Tipps für den Bauchladen

JGA Bauchladen: Was rein gehört und worauf man achten sollte

Frau mit Geldschein
Der berühmt-berüchtigte und von den meisten Junggesellinnen gefürchtete Bauchladen. Er gehört zum Junggesellinnenabschied genau so dazu wie lustige Outfits, peinliche Spiele und Alkohol. Zum Einen soll sich die zukünftige Braut damit ein bisschen zum Narren machen, zum Anderen soll durch die verkauften Gegenstände natürlich auch ein Teil des Abends finanziert werden.

Was soll rein in den Bauchladen?

Bei der Frage, was in den Bauchladen gehört, sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Im Prinzip darf alles rein, was sich gut verkaufen und transportieren lässt. Dies sind die Klassiker unter den Bauchladen-Inhalten:

  • Alkohol: Um diese Frage zu beantworten muss man kein BWL-Diplom haben. Überlegt einfach, wo Euer Junggesellinnenabschied stattfindet und wer Eure Zielgruppe ist. In den meisten Fällen werden Eure Kunden wohl leicht bis stark alkoholisierte Männer sein. Und was will dieser anspruchsvolle Kundenkreis wohl? Genau, mehr Alkohol! Der Handel mit Alkohol sollte also Euer Kerngeschäft sein, packt also davon eine Menge in den Bauchladen.

  • Süßigkeiten: Wie sagt schon ein altes Sprichwort: Gegessen wird immer. Packt also auf jeden Fall etwas Essbares in den Bauchladen mit rein, am besten natürlich Süßigkeiten. Es hat schon einen Grund, warum man Süßigkeiten an fast jeder Kasse findet. Ein Schokoriegel, ein Lolli oder eine Rolle Kaubonbons gehen immer. Deshalb sollte etwas Süßes auf keinen Fall im Bauchladen fehlen. Achtet aber unbedingt darauf, dass die Schleckereien alle einzeln verpackt sind.

  • Kondome: Präservative sind ein absolutes Muss im Bauchladen. Kauft ein paar ausgefallene Modelle im Drogeriemarkt: mit Noppen, Geschmack oder XXL. Und ermuntert Eure Junggesellin immer wieder, diese gewinnbringend an den Mann zu bringen.

  • Feuerzeuge: Günstige Feuerzeuge gehen immer gut. Denn auch, wenn die meisten Raucher sicher eines dabei haben, so weiß man, dass man früher oder später ohnehin mal wieder ein neues braucht. Diese sollten also leicht an den Mann zu bringen sein. Leicht einzustecken, nützlich und preislich überschaubar - da sollte sich ganz bestimmt der ein oder andere zum Kauf überreden lassen.

Was ist beim Befüllen zu beachten?

Es gibt zwei wichtige Punkte, die Ihr beachten solltet, wenn Ihr die Ware für den Bauchladen kauft. Der Inhalt sollte auf jeden Fall billig im Einkauf sein, denn Ihr wollt ja ordentlich Gewinn machen. Macht es also so, wie es Kaufleute seit Jahrhunderten machen: Kauft kostengünstig in Massen und verkauft das Ganze dann mit Gewinn in kleinen Mengen an den Endverbraucher. Eine Großpackung Schokoriegel und diese dann zum doppelten Preis einzeln verkaufen. Eine Literflasche Alkohol im Discounter kaufen und diesen dann in kleinen Portionen an die durstige Kundschaft verkaufen.

Tipp: Alkohol in Einwegspritzen kommt sehr gut bei der Männerwelt an und ist vom Gewicht her leichter als Alkohol in kleinen Glasflaschen. Womit wir auch schon beim zweiten Punkt wären - das Gewicht. Tut Eurer Junggesellin einen Gefallen und achtet darauf, dass der Bauchladen nicht zu schwer wird. Die Arme muss den Bauchladen mit Inhalt (der hoffentlich möglichst schnell schwindet) immerhin einige Stunden mit sich herumtragen. Die Braut in spe soll ihren Junggesellinnenabschied genießen und sich nicht mit Rückenschmerzen quälen.

Und dann noch mein Tipp für den Bauchladen: Selbst Zubereitetes. Kuchen, Muffins, Plätzchen - perfekt für den Junggesellinnenabschied. Ein paar Eier, Mehl, Zucker und Butter, die Zutaten kosten nicht die Welt. Ihr habt also eine recht große Gewinnspanne. Wenn Ihr die kleinen Kunstwerke noch nett verziert, werden die Kunden sie Euch aus der Hand reißen. Und auch nicht zu vergessen, gemeinsam backen und verzieren kann ein sehr lustiger Einstieg in den Junggesellinnenabschied sein. Wer auch beim Selbstgemachten nicht auf die Alkohol-Komponente verzichten kann, hier ein Geheimtipp: Wackel-Wodka. Wackelpudding mit einem ordentlichen Schuss Wodka. Sieht lustig aus, kostet nicht viel und haut richtig rein. Der Wackel-Wodka lässt sich super in Einwegspritzen oder Urinbechern abfüllen. Das Rezept für den Wackel-Wodka gibt es hier.

Wie soll der Bauchladen aussehen und wo bekomme ich den?

Richtige Bauchläden sind normalerweise aus Holz oder Kunststoff und dementsprechend teuer. Für den einmaligen Einsatz beim Junggesellenabschied ist solch ein professioneller Bauchladen eigentlich zu teuer. Ihr solltet auch nicht vergessen, dass der Bauchladen relativ groß und unhandlich ist. Deshalb solltet Ihr Euch für eine billige Wegwerf-Variante entscheiden. Entweder den Bauchladen aus einem Schuhkarton selber basteln oder einfach einen Bauchladen aus Karton kaufen. Dieser ist zum Einen viel leichter als ein Modell aus Holz oder Plastik. Zum Anderen könnt Ihr ihn, wenn die fleißige Braut den gesamten Inhalt verkauft hat, einfach wegwerfen, denn weder die Braut noch Ihr werdet Lust haben, mit dem sperrigen Ding auf der Tanzfläche zu stehen. Und aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass es die meisten Clubs nicht gerne sehen, wenn man dort mit einem Bauchladen aufkreuzt.

Egal ob Ihr einen Bauchladen aus Holz, Plastik oder Pappe kauft oder selbst bastelt. Gebt dafür nicht allzu viel Geld aus, denn wie bei so vielen Dingen im Leben zählen auch beim Bauchladen die inneren Werte. Also lieber ein paar Euro beim Bauchladen sparen und das gesparte Geld in den Inhalt und die Kostüme investieren. Wenn Ihr Euch beim Junggesellinnenabschied für einen Bauchladen entscheidet und nicht selbst basteln wollt, findet Ihr hier unseren günstigen Bauchladen aus Karton.

Die 10 coolsten JGA Accessoires 2021

JGA Accessoire Trends für Damen

Entdeckt hier die coolsten JGA Accessoires 2021 für Damen. Wir haben 10 echte Must Haves für eure Braut und euch zusammengestellt, die ihr unbedingt gesehen haben müsst. Jetzt ansehen in unserem Artikel Die Top 10 JGA Accessoires 2021.

100+ coole JGA Outfit-Ideen

JGA Outfit-Ideen für Damen

Entdeckt hier über 100 coole Outfit-Ideen für den Junggesellinnenabschied. Vom stylishen Gold-Style bis zum originellen maritimen Look: hier ist garantiert das perfekte Outfit für eure Gruppe dabei. Hier geht es zum unseren JGA Outfit-Ideen.