JGA - Tipps zur Planung

Tipps zur Planung & Organisation des JGA

Allgemeines zur Organisation

Sicherlich plant Eure Junggesellin bereits seit geraumer Zeit jedes kleinste Detail ihrer Hochzeit. Aus gutem Grund: Schließlich soll alles möglichst perfekt werden - vom ersten bis zum letzten Augenblick an. Dies schließt natürlich auch den Junggesellinnenabschied mit ein. Allerdings mit einem kleinen Unterschied: Diesen kann Eure angehende Braut nicht selber planen. Hier seid Ihr also gefragt!

Bei der Organisation des Junggesellinnenabschieds spielt es erstmal keine Rolle, ob man diesen zuhause oder auswärts verbringt: Eine ausführliche Planung des Abends ist unumgänglich. Ansonsten kann es einem gerade auch zuhause passieren, dass nach kurzer Zeit bereits Langeweile eintritt, weil entweder keine spontanen Ideen kommen wollen oder man sich schlicht und einfach nicht über den weiteren Verlauf des Abends einigen kann. Überlegt Euch deshalb rechtzeitig Themen, Ideen & Spiele und einigt Euch innerhalb der Gruppe über den Verlauf des Abends.

Auch wenn die Planung in erster Linie der Trauzeugin obliegt, hat sicherlich jede der teilnehmenden Freundinnen einige Ideen und Tipps für den Junggesellinnenabschied auf Lager. Behaltet dabei aber immer eines im Auge: Der Junggesellinnenabschied gehört der angehenden Braut – also sollte in allererster Linie immer das gemacht werden, was der Braut Spaß macht. Dies gilt sowohl für die grundsätzliche Ausrichtung des Abends als auch für Spiele, Locations etc. bis hin zur Wahl des Essens, wenn man sich für ein gemeinsames Essen entscheidet. Ganz besonders gilt dies für das Outfit der Braut: Ein Junggesellenabschied-Shirt oder ausgefallener Haarschmuck beispielsweise, der so überhaupt nicht dem Stil und Geschmack der Braut entspricht, ist der Laune selbiger sicherlich nicht zuträglich. Dies ist nicht nur der grundlegendste, sondern gleichzeitig auch der wichtigste Tipp für die Planung eines Junggesellinnenabschieds. Als kleine Unterstützung haben wir auf dieser Seite einige hilfreiche Junggesellinnenabschied Tipps für Euch zusammengestellt – von der Planung bis zur Nachbereitung.