Die letzte Visite

JGA Guide | Damen | Rubrik: Mottos

Letzte Visite - Krankenschwester-Motto für den JGA
JGA Motto " Letzte Visite"

Der Beruf der Krankenschwester kommt dem Dasein und den täglichen Aufgaben einer treusorgenden Ehefrau wohl am nächsten. Fürsorglich und liebevoll umsorgt sie ihre Patienten und sieht dabei in ihrer Schwesterntracht auch noch super-sexy aus. Kein Wunder also, dass viele Männer gerne mal ein erotisches Abenteuer mit einer Krankenschwester hätten. So bestimmt auch der Bräutigam. Vor der Hochzeit muss sich eure Braut deshalb also unbedingt noch auf diese Männerphantasie vorbereiten. Nurse Naughty, bitte in den OP!

Beschreibung der Idee

Schichtbeginn für unsere ungezogene Oberschwester Nurse Naughty. Die Junggesellin wird von euch, den nicht minder frechen Nachtschwestern, abgeholt. Anders als es im Krankenhausalltag so üblich ist, trinken die Nachtschwestern vor ihrem Schichtbeginn erst einmal ein Runde Prosecco. Die Braut erhält neben ihrem JGA-Einsatz-Outfit natürlich noch ihren Notfall-Bauchladen. Darin ist alles, was sie für ihre Schicht benötigt: Alkohol, Kondome, Schoko-Linsen-Tabletten und was sonst noch alles in einen Bauchladen gehört.

Spiele für die Nurse Naughty

Während ihrer Nachtschicht muss Nurse Naughty so einige medizinische Notfälle meistern. Die Reihenfolge der Aufgaben kann entweder vorher festgelegt werden, passend zu den unterschiedlichen Locations, die angesteuert werden sollen oder spontan, wann immer es gerade passt, gestellt werden.

  • Krankenakten anlegen

    Als erstes soll unsere Oberschwester ein paar Krankenakten anlegen. Mit Stift, Block und Maßband bewaffnet soll sie losziehen und jeweils einen Mann mit den folgenden Eigenschaften finden:

    • Bauchumfang von mindestens 100 cm
    • Oberarmumfang von mindestens 40 cm
    • Oberschenkelumfang von mindestens 60 cm
    • Beinlänge von mindestens 80 cm, natürlich vom Schritt aus gemessen
  • Patienten rasieren
    Vor einer OP müssen Patienten rasiert werden und das macht bestimmt nicht der Chefarzt selbst. Doch der Umgang mit einem Rasierer will gelernt sein. Das ist eine viel zu gefährliche Aufgaben für euch unerfahrenen Nachtschwestern. Der Patient soll ja nicht verletzt werden. Also muss mal wieder die arme Oberschwester Naughty herhalten. Eure Braut in spe muss, bewaffnet mit einem Einwegrasierer, einen Mann finden, der sich von ihr eine Stelle an seinem Körper rasieren lässt. Wie groß diese Stelle ist, liegt in eurem Ermessen. Als Dankeschön gibt es für den tapferen Patienten ja dann vielleicht auch einen Kuss von Nurse Naughty auf die rasierte Stelle.
  • Tabletten verabreichen
    Damit ein Patient möglichst schnell wieder gesund wird, muss er natürlich die richtigen Medikamente bekommen. Diese muss ihm Eure Junggesellin verabreichen. Es gibt nur zwei Probleme: Zum einen ist der Patient höchst ansteckend, eure Junggesellin darf ihm also nicht zu nahe kommen. Das zweite Problem ist, dass die Krankheit den Patienten innerhalb einer Minute nach Ausbruch dahinrafft. Das heißt, sobald ein erkrankter Patient von euch erspäht wurde, muss er, um gerettet zu werden, schnellstmöglich versorgt werden. Eine Herausforderung, der nur Nurse Naughty gewachsen ist. Eure Junggesellin hat die Aufgabe, einem Passanten, den ihr aussucht - denn nur die ungezogenen Nachtschwestern erkennen infizierte Patienten auf den ersten Blick - innerhalb einer Minute 10 Schokolinsen in den Mund zu werfen. Dabei muss sie mindestens eine Armlänge von ihm entfernt sein. Schafft sie das nicht innerhalb einer Minute, ist der Patient tot. Um die Epidemie zu stoppen, muss sie ihr Glück beim nächsten Patienten versuchen, bis sie es geschafft hat.
  • Patientenspeisung
    Natürlich muss eine Krankenschwester sich auch um das leibliche Wohl ihrer Patienten kümmern. Oft sind die Kranken jedoch zu schwach um selbst Essen und Trinken zu können. Deshalb muss Nurse Naughty sie dabei unterstützen. Eure Braut muss Männer finden, die sich von ihr füttern lassen. Entweder sie geht dafür in ein Fast Food Restaurant oder sie tut dies mit dem Alkohol und den Süßigkeiten aus ihrem Bauchladen. Für die Verpflegung aus dem Bauchladen müssen die Patienten natürlich selbst aufkommen. Im Krankenhaus gibt es ja auch nichts geschenkt.
  • Erste-Hilfe-Bauchladen
    Während Nurse Naughty einen medizinischen Notfall nach dem anderen bewältigen muss, soll sie natürlich auch fleißig verkaufen. Eine gute Idee zum Motto ist natürlich Alkohol in Spritzen zu verkaufen. Einfach eine Flasche hochprozentigen Alkohol kaufen, ein paar Einwegspritzen und den Jungs auf der Straße einen “Shot” verkaufen. Der Vorteil dabei ist, dass es billiger ist, eine große Flasche Hochprozentigen zu kaufen, als viele kleine. Für euch bedeutet dies eine größere Gewinnspanne, also mehr Geld für den Junggesellenabschied. Und nicht vergessen: Die besten Kunden für die Bauchladen sind Männer, optimalerweise in Gruppen und bereits leicht alkoholisiert. Wohl kaum ein Mann sagt nein zu einer Gruppe Krankenschwestern, die ihm einen “Shot” verabreichen wollen. Auch passend zum Thema können Schokolinsen als Tabletten oder auch Kondome verkauft werden. Auch eine witzige und passende Idee zu Thema ist Götterspeise mit Wodka in Urinbechern.

JGA Aufgaben-Karten gratis

Braut Challenge - JGA Aufgaben Aktion
*Gutschein einmalig pro Kunde gültig ab einem Einkaufswert von 30 Euro auf www.hen-party-shop.de. Nicht kombinierbar mit anderen Gutscheinen. Keine Barauszahlung möglich. Nur solange der Vorrat reicht.

Spaß und gute Laune garantiert: sichert euch kostenlos unsere beliebten Braut Challenge JGA Aufgaben. Hier findet ihr alle Details sowie euren Gutscheincode.