Die Teufelsbraut

JGA Guide | Damen | Rubrik: Mottos

Teufel-Motto für den Junggesellinnenabschied
JGA Motto "Teufel"

Eure beste Freundin möchte also den Club der wilden Teufelinnen verlassen und fortan ein Leben als brave, anständige Ehefrau führen. So einfach geht das aber nicht! Bevor ihr sie aus dem Kreis der Teufelinnen freigebt, muss sie 6 Aufgaben erfüllen - eine höllischer als die andere. Erst wenn sie alle JGA-Aufgaben zu eurer vollsten Zufriedenheit erfüllt hat, darf sie ihre Teufelshörnchen absetzen und ihren Göttergatten ehelichen.

Beschreibung der Idee

Verkleidet als sexy Teufelinnen, mit reichlich Alkohol im Gepäck, überrascht ihr eure Freundin. Sogleich wird sie zur Rede gestellt. Sie möchte dem teuflischen Single-Leben also den Rücken kehren und lieber als anständige Ehefrau dahin vegetieren? Wenn das ihr ausdrücklicher Wunsch ist, dann soll es so sein. Ihre Freiheit muss sie sich jedoch verdienen.

Zuerst bekommt sie ihr Teufelinnen-Outfit, zusammen mit dem gefürchteten Bauchladen, gefüllt mit Alkohol und Süßigkeiten, verpasst. Noch ein schneller Umtrunk zu Ehren der Braut in spe und es kann losgehen. Währen ihr von Ort zu Ort zieht, muss eure Junggesellin eure dämonischen Aufgaben erfüllen und nebenbei auch noch fleißig aus ihrem Bauchladen-from-Hell verkaufen.

Spiele für die Teufelsbraut

  • Teufliche Verführung

    Der Teufel, der Meister der Verführung: In Gestalt einer Schlange hat er damals die arme, naive Eva dazu verführt, eine der Früchte vom verbotenen Baum zu essen. Eure teuflische Junggesellin soll den Spieß jetzt umdrehen. Kauft eine Packung Fruchtgummis in Apfelform oder mit Apfelgeschmack. Die Fruchtgummis sollten jedoch nicht allzu klein sein. Den Grund hierfür erfahrt ihr gleich. Eure Teufelsbraut soll nun einen Männer finden, der sich zu einer der teuflischen Süßigkeiten verführen lässt. Übergeben werden die Fruchtgummis jedoch ohne Zuhilfenahme der Hände, sondern von Mund zu Mund. Hierfür hält Eure Junggesellin einen Teil des Fruchtgummis mit den Zähnen fest. Der verführte Herr darf das Fruchtgummi auch nicht mit den Händen berühren, sondern muss dieses direkt mit seinem Mund in Empfang nehmen.

  • Höllische Gesänge

    Was wäre der Junggesellinnenabschied ohne eine musikalische Einlage. Sucht euch für diese Aufgabe eine gut besuchte Straße oder einen beliebten Platz. Wichtig ist, dass viele Menschen unterwegs sind. Zum einen findet eure Junggesellin hier viele Leute, die sie bei der Erfüllung der Aufgabe unterstützen. Zum anderen hat sie hier ein großes Publikum, das in den Genuss des Resultats der Aufgabe kommt. Eure Junggesellin muss jetzt nämlich einen Chor zusammenstellen. Hierfür soll sie möglichst viele Passanten finden, die unter ihrer Anleitung ein Lied zum Besten geben sollen. Und welches Lied passt wohl besser als „Wahnsinn (warum schickst du mich in die Hölle)“ von Wolfgang Petry. Damit es keine Ausreden wie „Ich kenne den Text nicht“ gibt, weder von eurer Teufelsbraut, noch vom Chor, solltet ihr den Text vorab einfach ein paar Mal ausdrucken.

  • Ein Deal mit dem Teufel

    Nicht erst seit Goethes Faust weiß man, dass der Teufel ein gewiefter Geschäftmann ist. Eure teuflische Junggesellin darf dem natürlich in Nichts nachstehen. Eure geschäftstüchtige Teufelsbraut soll an ihrem Junggesellinnenabschied ein Kondome von einem Männern erbetteln. Soweit ist diese Aufgabe wohl recht einfach und noch lange keine Herausforderung für eure Junggesellin. Der nächste Schritt ist jedoch schon etwas schwieriger: Das erbettelten Kondome muss sie zu einem Preis von einem Euro wieder an die ursprünglichen Besitzer verkaufen. Wenn sie es nicht schafft, das Kondome wieder an den Besitzer zu verkaufen, so kann sie dieses auch an andere Passanten verkaufen. Der Verkaufspreis erhöht sich dann jedoch auf drei Euro.

  • Blutige Unterschriften

    Wer einen Vertrag mit dem Teufel macht, der muss diesen mit seinem eigenen Blut unterschreiben. Keine Angst, eure Junggesellin muss an ihrem Junggesellinnenabschied keine schweren Straftaten begehen und ahnungslosen Passanten Blut abzapfen. Anstelle des Blutes lasst ihr gnädigerweise einen blutroten Lippenstift oder Filzstift durchgehen. Im Gegenzug muss das JGA-Teufelchen jedoch Ihren Körper als Schriftstück zur Verfügung stellen. Eure Junggesellin soll 6 attraktive Männer finden, die auf ihrem Körper unterschreiben. Damit sich auch nur die schönsten Exemplare der Männerwelt auf dem teuflischen Junggesellinnenkörper verewigen dürfen, sucht natürlich ihr die männlichen Prachtexemplare für sie aus. Und auch die Körperstellen, auf denen die Unterschrift zu leisten ist, werden von euch festgelegt.

  • Finstere Geheimnisse

    Mit seiner durchtriebenen und hinterlistigen Art schafft es der Teufel, jedem seine dunkelsten Geheimnisse zu entlocken. Und auch für eure Bride from Hell ist dies keine große Herausforderung. Sie soll 6 Männer finden, die eines der folgenden „Geheimnisse“ haben und ihnen dieses entlocken:

    • Trägt einen Tanga
    • Lässt sich die Brust enthaaren
    • Geht regelmäßig ins Solarium
    • Zupft sich die Augenbrauen
    • Cremt sich nach dem Duschen ein
    • Geht zur Maniküre
    • Hat schonmal einen Mann auf den Mund geküsst
    • Schaut regelmäßig Seifenopern
    • Hat noch sein Kuscheltier aus Kindertagen
    • Hat Angst im Dunkeln
    • Putzt sich am Wochenende nicht die Zähne
    • Weint bei Liebesfilmen
    • Lässt sich von Mutti noch die Wäsche waschen
    • Hat heute nicht geduscht
    • Kann ohne sein Lieblingskissen nicht einschlafen

    Auf ihrer Suche nach geständigen Männern muss sie jedoch weise vorgehen. Sie darf natürlich nicht jeden der Befragten nach allen Geheimnissen fragen. Nur drei Fragen sind erlaubt. Deshalb muss sie gut überlegen, welche Geheimnisse für die betreffende Person in Frage kommen könnten.

  • Teufliche Zungen

    Der Teufel ist der Meister der Manipulation. Ohne es zu merken, legt er einem Wörter in den Mund, die einem unter normalen Umständen niemals über die Lippen kommen würden. Eure Junggesellin erhält von euch 6 Begriffe. Die Begriffe können ruhig ein wenig unanständig sein, z. B. Intimdeo, Kondom, Liebeskugeln, Schweißfüße, Vibrator, Tanga usw. Die Teufelsbraut muss nun Passanten in Gespräche verwickeln und diese dazu bringen, einen dieser Begriffe zu sagen. Sie selbst darf die Begriffe natürlich nicht vorher aussprechen.

Outfits für die Teufelsbraut

Allzu brav darf eine waschechte Teufelsbraut natürlich nicht aussehen. Und auch von ihrem Gefolge verlangt sie angemessene Outfits - schließlich soll jeder wissen, mit wem er es hier zu tun hat. Zu den JGA Teufel-Accessoires .

JGA - Engel und Teufel Outfits
JGA Motto-Outfits "Engel & Teufel"

JGA Aufgaben-Karten gratis

Braut Challenge - JGA Aufgaben Aktion
*Gutschein einmalig pro Kunde gültig ab einem Einkaufswert von 30 Euro auf www.hen-party-shop.de. Nicht kombinierbar mit anderen Gutscheinen. Keine Barauszahlung möglich. Nur solange der Vorrat reicht.

Spaß und gute Laune garantiert: sichert euch kostenlos unsere beliebten Braut Challenge JGA Aufgaben. Hier findet ihr alle Details sowie euren Gutscheincode.