Prisoner of Love

JGA Guide | Damen | Rubrik: Mottos

JGA Motto - Sträfling - Damen
JGA Motto "Prisoner of Love"

Damit sich die Braut schon mal langsam an das Gefängnis Ehe gewöhnen kann, wird ihr letzter Tag in Freiheit unter diesem Thema stehen. Die Junggesellin ist als Gefangene verkleidet und ihr seid die Polizistinnen, die sie sicher in das “Gefängnis Ehe” überführen müssen. Die gefangene Braut muss verschiedene Aufgaben erfüllen und nebenbei natürlich fleißig aus ihrem Bauchladen verkaufen.

Beschreibung der Idee

Am Tag des Junggesellinnenabschieds holt ihr eure Freundin ab, natürlich uniformiert. Eure Junggesellin wird von euch verhaftet! Sie muss ihren Geldbeutel aushändigen, das gesamte Kleingeld wird beschlagnahmt und sie erhält ihre Sträflingskleidung. Auch der Bauchladen darf nicht fehlen, denn natürlich muss sie während des Junggesellinnenabschieds auch fleißig verkaufen - Kondome, Alkohol, Süßigkeiten.

Spiele für das Prisoner-Motto

  • Verhör

    Bevor ihr loszieht, wird eure Braut erste einmal von euch verhört. Ihr stellt der verhafteten Junggesellin verschiedene Fragen und versucht ihr auf diese Weise, intime Geheimnisse zu entlocken. Für jede Frage, die die Braut nicht beantworten möchte oder kann, muss sie zur Strafe eine Aufgabe lösen. Die Fragen schreibt Ihr vorher auf kleine Kärtchen, zusammen mit den Strafen, die sie für nicht ehrlich beantwortete Fragen zu absolvieren hat. Wenn euch keine Fragen einfallen, die ihr eurer Gefangenen stellen könnt, hier ein paar Beispiel-Fragen und Aufgaben:

    • Wie war Euer erstes Mal?
      Aussageverweigerung: Drei Etiketten aus Männershorts schneiden.

    • Wie habt Ihr beim ersten Mal verhütet?
      Aussageverweigerung: Drei Kondome von Passanten einsammeln.

    • Hast du während Eurer Beziehung einmal für einen anderen Mann geschwärmt?
      Aussageverweigerung: Einen Mann finden, der einen Stringtanga trägt.

    • Was war der längste Zeitraum, in dem Ihr keinen Sex hattet?
      Aussageverweigerung: An einem öffentlichen Ort eine sexuell anzügliches Lied singen (z. B. Lady Marmalade, 10 nackte Friseusen, Skandal im Sperrbezirk).

    • Wie viele Männer hast Du schon geküsst?
      Aussageverweigerung: Eine Runde Getränke für die gesamte Gruppe organisieren.

    • Wer von Euch hat als erstes “Ich liebe Dich” gesagt?
      Aussageverweigerung: Mit einem männlichen Passanten ein Liebeslied singen.

    Nach dem Verhör erhält die Trauzeugin die Frage-Karten, die die Braut nicht beantworten wollte oder konnte. Wann immer sie es an diesem Abend für angebracht hält, kann sie von der Junggesellin das Einlösen einer Aufgabe verlangen. Nach dem Verhör kann es losgehen. Während Ihr durch die Straßen und Kneipen zieht, gibt es (neben den Strafaufgaben) noch ein paar lustige Junggesellen-Party-Spiele, die Eurer Braut ihren letzten Tag in Freiheit versüßen. Hier könnt ihr kostenlos 32 JGA-Aufgaben für eure Braut herunterladen.

  • Fluchtversuch

    Für dieses Spiel eignet sich am besten eine Kneipe oder Bar. Dort kettet Ihr die Junggesellin mit Handschellen vor der Herrentoilette fest. Der Schlüssel zu den Handschellen bleibt im Besitz der Trauzeugin. Um sich aus ihrer misslichen Lage zu befreien, muss die Knastbraut jetzt die Männer, die aus der Toilette kommen, überreden, der Trauzeugin ein Getränk auszugeben. Im Gegenzug erhält er von dieser dann den Schlüssel und kann so die Junggesellin befreien. Hat die Braut in spe endlich einen Komplizen gefunden, der ihr zur Flucht verhilft, wird sie natürlich sofort wieder von Euch eingefangen.

  • Frauenliebe

    Im Frauenknast gibt es bekanntlich keine männlichen Insaßen. Deshalb ist Liebe unter Frauen im Gefängnis an der Tagesordnung. Für die nächste Aufgabe muss die Sträflings-Braut mit drei Frauen „rummachen“. Eine Frau muss sie auf den Mund küssen, eine muss sich von ihr an die Brüste und eine muss sich von ihr an den Po fassen lassen. Alle drei “Übergriffe” müssen natürlich mit der Kamera festgehalten werden, damit der zukünftige Ehemann auch etwas davon hat.

  • Tauschgeschäfte

    Im Knast steht der Tauschhandel hoch im Kurs und damit eure Junggesellin sich im Gefängnis beim Tauschen nicht über den Tisch ziehen lässt, soll sie jetzt schon einmal üben. Eure Freundin erhält einen Gegenstand von euch. Diesen muss sie gegen andere, vordefinierte Gegenstände eintauschen. Beispielsweise erhält sie ein Kondom, das sie gegen eine mindestens halb volle Zigarettenschachtel eintauschen soll. Oder sie erhält einen Kaugummi, den sie gegen ein Getränk eintauschen muss. Ob sie den definierten Gegenstand gleich beim ersten Tauschgeschäft erhält oder über mehrere Schritte eintauschen muss, hängt von ihrem geschäftlichen Geschick ab. Wichtig ist, dass sie am Ende den von euch gewünschten Gegenstand präsentiert.

  • Landstreicherei

    Es gibt kaum ein Gesetz, das unsere Verbrecherbraut nicht schon gebrochen hat und natürlich ist auch Landstreicherei kein Fremdwort für sie. Deshalb dürfte es für sie auch kein Problem sein, als Straßenkünstlerin Geld zu erbetteln. Singen, Tanzen, Musizieren, alles ist erlaubt. Ihr legt die Summe fest, die sie mit ihren kreativen Darbietungen verdienen muss. Wie die Braut in spe diese Summe zusammenbekommt, bleibt ihr und ihren künstlerischen Fähigkeiten überlassen.

  • Beschädigung öffentlichen Eigentums

    Die mutwillige Beschädigung öffentlichen Eigentums - eine weitere Straftat auf der langen Liste unserer Sträflingsbraut. Doch beim heutigen Junggesellinnenabschied wahrscheinlich eine der romantischten Straftaten, die sie je begehen wird. Die Braut muss mit Straßenmalkreide eine Liebesbotschaft für ihren Liebsten auf den Boden malen. Sollte der Bräutigam seinen Junggesellenabschied am selben Tag feiern, dann dem Trauzeugen Bescheid geben, wo genau der Junggeselle die Liebesbotschaft seiner zukünftigen Ehefrau bestaunen kann. Vorsichtshalber aber auf jeden Fall das Kunstwerk der Junggesellin fotografieren, denn man weiß ja nie, in welchem Zustand der Bräutigam zu dieser Zeit ist bzw. ob er sich am nächsten Tag noch an das Gesehene auf dem Junggesellenabschied erinnern kann.

  • Schmuggel und Hehlerei

    Als waschechte Knastbraut ist für die Junggesellin Schmuggel natürlich auch kein Fremdwort. Deshalb soll sie am Ende des Abends die restlichen Gegenstände aus ihrem Junggesellenabschied-Bauchladen, die sie nicht verkauft hat, in den Club schmuggeln und dort verkaufen.

Accessoires für die Braut

Passend zum Motto braucht eure Braut natürlich noch ihr Sträflings-Outfit. Schließlich soll jeder wissen, wen hier bald lebenslänglich einwandert. Hier findet ihr ein paar coole Ideen und Inspirationen - für eure Braut und euch: Zu den JGA Sträfling-Accessoires.

Lebenslänglich - JGA Sträfling Outfits für Damen
JGA Motto-Outfits "Sträfling" - Damen

JGA Aufgaben-Karten gratis

Braut Challenge - JGA Aufgaben Aktion
*Gutschein einmalig pro Kunde gültig ab einem Einkaufswert von 30 Euro auf www.hen-party-shop.de. Nicht kombinierbar mit anderen Gutscheinen. Keine Barauszahlung möglich. Nur solange der Vorrat reicht.

Spaß und gute Laune garantiert: sichert euch kostenlos unsere beliebten Braut Challenge JGA Aufgaben. Hier findet ihr alle Details sowie euren Gutscheincode.