Über die Autodeko

Schleifen, Auto-Dosen und Nummernschilder

Besonders für den Bräutigam und seinen Trauzeugen ist die Wahl des Hochzeitsautos von enormer Wichtigkeit - und wird wahrscheinlich genau so intensiv besprochen wie das Hochzeitskleid von Braut und Trauzeugin. Alleine deshalb darf das Hochzeitsgefährt nicht zu kurz kommen. Um es ins richtige Licht zu rücken, muss es ebenfalls festlich geschmückt und dekoriert werden. Hierfür kann, neben dem üblichen Blumenschmuck, das Auto beispielsweise mit Luftballons dekoriert werden oder auch Girlanden, die in die Heckscheibe gehängt werden. Ebenfalls sehr beliebt als Hochzeitsauto-Deko sind Autoschleifen, die an den Fahrzeugtüren oder der Autoantenne befestigt werden. Echte Klassiker, das Fahrzeug der Brautleute zu schmücken, sind Nummernschilder mit der Aufschrift „Just Married“, die über das Kennzeichen geklebt werden. Ein absolutes Muss für jedes Hochzeitsgefährt sind jedoch die Blechdosen, die an das Auto gehängt werden. Fährt das Auto mit dem Brautpaar darin los, so machen die Dosen für das Hochzeitsauto eine Menge Lärm, was altem Aberglauben nach böse Geister fernhalten soll. Die Autodosen gibt es mittlerweile nicht nur im blanken Silber oder Gold, sondern in vielen originelle Designs und lustigen Aufschriften.