Torwand-Kostüm für den Junggesellenabschied
  • Torwand-Kostüm für den Junggesellenabschied
  • Torwand-Kostüm für den JGA

Torwand-Kostüm

  • Material:
    100 % Polyester
  • Maße:
    110 x 160 cm
  • Sonstiges:
    Inklusive aufblasbarem Ball
  • Bewertung:
17,95 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auf Lager. Lieferzeit und Versandkosten

DE
anzeigen
3,90 Euro
Kostenlos ab 60 Euro
2 bis 3 Werktage
AT, IT
anzeigen
9,90 Euro
Kostenlos ab 120 Euro
5 bis 7 Werktage
CH
anzeigen
12,90 Euro
7 bis 9 Werktage

Im Set enthalten:
Torwand-Cape und aufblasbarer Ball

Details
Produktdetails

Mit diesem coolen Kostüm kommt euer Junggeselle an seinem letzten Tag in Freiheit noch einmal so richtig unter Beschuss. Das Torwand-Kostüm ist nicht nur eine 1A Verkleidung für euren Bräutigam, sondern auch noch ein Top-Spiel für den Junggesellenabschied. Das Kostüm besteht aus einem grünen Cape aus dünnem Polyester-Stoff. Der Stoff ist der gleiche wie bei einer Fan-Fahne. Die Maße des Umhanges sind 110 x 160 cm. Am oberen Teil des Capes sind Ärmel eingenäht, durch die die Arme gesteckt werden. Hält euer Junggeselle seine Arme gerade nach außen gesteckt, so wird aus dem grünen Umhang eine Torwand mit zwei Löchern. Die Löcher haben einen Durchmesser von 40 cm und sind, wie bei einer richtigen Torwand, weiß umfasst. Das Kostüm beinhaltet natürlich auch den benötigten Fußball, mit dem Passanten und Möchtegern-Kicker ihre Treffsicherheit unter Beweis stellen können. Der Fußball ist ein aufblasbarer Wasserball im Fußballdesign. Er hat einen Durchmesser von ca. 30 cm und passt somit perfekt in die Löcher der Torwand. Passanten könnten, gegen eine kleine Spende in die JGA-Kasse, mit dem Fußball auf die lebende Torwand schießen und ihr Glück versuchen.

Das Torwandkostüm ist eine Einheitsgröße und passt problemlos Männern mit einer Körpergröße von bis zu 1,95 m.

Kundenmeinungen (1)
  1. passt

    Also es ist wirklich nur eine Art Umhang mit integrierten Armen, was aber für den Zweck und den Preis absolut in Ordnung geht. Letztendlich praktisch, weil man es relativ schnell an und ausziehen kann und wir es nur in der Stadt gebraucht haben, abends haben wir unseren Kollegen dann erlöst ... das wird wohl der Normalfall sein. Für uns hat alles gepasst. Und der Ball tut nicht so weh, wenn man trifft ... ähh ... nicht trifft ;-)

Andere kauften auch